Waacking

Preis/Dauer

Termin

22 €, 1,5 Std

Di 6.9. ab 17:45

Über den Workshop

In diesem Workshop werden die Basic Grooves, Party & Social Dances und die Waacking Technik vermittelt. Neben dem gemeinsamen Erlernen von Bewegungsabfolgen, liegt ein Augenmerk auf der Sensibilisierung für die Musik und ein langsames Herantasten an das Thema „Freestyle“ über Konzepte und Aufgaben. Waacking ist ein Tanz der sich in der queeren black & hispanic Clubkultur der 1970er Jahre in Los Angeles entwickelte. Charakteristisch für Waacking ist die übertriebene Dramaturgie, schnelle, markante Armbewegungen und beeindruckende Posen. Weiters beinhaltet Waacking viel Jazz-Footwork, Bodenelemente und vor allem eine anspruchsvolle Musikalität.

Magdalena Neuburger

Workshop Instructor

Magdalena Neuburger

Magdalena Neuburger lebt und arbeitet in Linz. Sie hat die darstellende sowie auch die bildnerische Kunst zu ihrem Beruf gemacht. Neben ihrer Tätigkeit als Lehrerin für Textile Gestaltung, Bildnerische Erziehung und Tanz studiert Magdalena Neuburger an der Kunstuniversität im Master „Fashion and Technology“. Inspiriert von der ästhetischen Inszenierung in der HipHop Kultur gründete sie 2016, als nebenberufliche Designerin ihr eigenes Label, mit dem sie neben textilen Key-Pieces für die urbane Szene auch andere künstlerische Outputs an der Schnittstelle von bildender und performativer Kunst liefert.
Ihre tänzerische Laufbahn führte über die Leidenschaft am Schauspiel zum Musical, worauf sie sich längere Zeit konzentrierte. Die Entfaltungsmöglichkeiten die die urbanen Tanzstile bieten, bedingten schließlich einen Wechsel des Genres. Ihre tänzerische Ausbildung beinhaltete ein berufsbegleitendes Studium (Lehrgang für Urban Dance Styles) an der Anton Bruckner Privatuniversität sowie diverse Workshops bei internationalen DozentInnen.

weitere Workshops:

Vintage Solo Jazz

Commercial Jazz

Oriental Jazz

Lindy Hop

Hip Hop

Modern Ballet

Contemporary Basics

Freestyle

Streetdance

Pop Ballet

Lyrical Jazz