top of page

Sa., 19. Okt.

|

Linz

Bruckner's Beats

Elektronisches Orgelkonzert, Bruckner‘s Sound Remixes & Sound Installation & Performance presented by: Transitheart Productions und Hydra Kulturverein

Bruckner's Beats
Bruckner's Beats

Zeit & Ort

19. Okt. 2024, 19:30 – 23:30

Linz, Sonnensteinstraße 11-13, 4040 Linz, Österreich

Über die Veranstaltung

In drei Räumen kann man Interpretationen von Bruckners Sinfonien durch DJs und Musiker:innen lauschen, eintauchen in parallele Klangwelten, begleitet durch Live-Interaktion von Tänzer:innen, über ein Kopfhörer-Audiosystem auf drei Kanälen. Nebenbei kann über Bruckner gesprochen, auf ihn angestoßen und über ihn philosophiert werden. Unterstützt von Clubsounds – laut und leise zugleich – nachdenklich aber auch tanzbar, ambivalent wie Bruckner selbst.

Text: Inez Ardelt für OÖ Kultur EXPO

Ein paar Acts im Close-Up:

Ausgehend von den Werken Anton Bruckners wird E:K:V: die klassischen Stücke mit elektronischen Sounds und Orgelklängen, neu interpretieren. Eine performative Sound Klangreise mit Remixes von Bruckners Sounds wird den Rahmen erweitern. Tänzer:innen und Darsteller:innen von Transitheart Productions werden mit Bruckner Remixes interagieren und ein immersives Eintauchen in ihre Live-Improvisation ermöglichen. Die Performance wird unter der

Dramaturgie von Ilona Roth mit der südkoranischen Kompanie Jung In Lee Creations erarbeitet. Die dazu remixten Sounds kommen von Audiomojo. Lynnmayya und Reinhard Reisenzahn.

Ein Projekt der OÖ KulturEXPO Anton Bruckner 2024

Transitheart Productions coop Holy Hydra

Termine:

14.6. Filialkirche Gmunden, 18:30

6.9. Stadtpfarrkirch Urfahr, 19:30

19.10. Sonnenstein Loft, 19:30

Link zur offiziellen Seite: https://www.anton-bruckner-2024.at/ooe-kulturexpo/

Audiomojo

Michael Akinyemi Ojo aka “Audiomojo”, auch bekannt aus der Band “Hinterland”, liebt es Musik in verschiedenen Stilen zu machen. Mal Trap, mal Lofi und alles dazwischen. Aufgrund seines Boom Bap Backgrounds findet man oft Samples dazu in seinen Produktionen, aber nichts ist bei ihm in Stein gemeißelt.

LynnMayya

LynnMayya ist eine syrische experimentelle A/V-Künstlerin und Klangkünstlerin, die ihre Karriere als Bassistin in einer Rockband namens Karma begann, die in Syrien als erste weibliche Rockband des Landes auftrat.

Jetzt lebt sie in Österreich, wo sie als Techno-DJ und elektronische Produzentin auftritt.

In ihren DJ- und Live-Sets spielt sie viele Tracks, die groovige Techno-Sounds mit einem Dark-Psy-Twist kombinieren. Beim Produzieren zeichnet sie sich durch den Einsatz von rohen und verspielten Synths und anderen digitalen und analogen Instrumenten aus.

Sie spielte in vielen verschiedenen Ländern und Festivals wie HaselHort - Berlin & Traumtänzer - München, Beirut Amsterdam, Linz, Madrid, Serbien, & Ungarn.

Reinhard Reisenzahn

geb. 1984 in Linz, lebt in Stadt Haag/NÖ. Er arbeitet freiberuflich als Tontechniker, studiert Medienkunst an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz und ist Vorstandsmitglied in verschiedenen Kulturvereinen.

Das Ausloten der physikalischen Grenzen von Klang und Akustik sowie die Beschäftigung mit

elektronischer Technologie liegt im Mittelpunkt seiner Interessen.

Sein Tätigkeitsfeld umfasst einerseits die professionelle Dienstleistung am Tonmischpult und andererseits das experimentelle Arbeiten mit veralteten Medien, die in Installationen und Performances zum Einsatz kommen.

Instagram: https://www.instagram.com/reinhardreisenzahn/

Jung In Lee Creations

Lee Jung In CREATION ist eine Projektgruppe, die in Korea und Europa aktiv auftritt. Die Kompanie ist bestrebt, das Spektrum der Tanzperformances durch Experimente und Kollaborationen mit verschiedenen Kunstsparten zu erweitern. Seit 2015 arbeitet Lee Jung In CREATION mit Organisationen in Österreich, Dänemark, Bulgarien und Ungarn zusammen. Die Kompanie kommuniziert mit einem vielfältigen Publikum weltweit durch erweiterte Produktionen, Performances und Online-Projekte. Crew für Bruckner’s Beats: Lili Jungin Lee, Seo Jin Moon, Yeram Kang, Seung Ju Lee

Tickets

  • Platzreservierung

    Achtung, dieses Tickets ist nur eine Platzreservierung. Die Bezahlung erfolgt vor Ort (15 €, 10 € je nach Ticket) entweder bar oder bargeldlos.

    0,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page