Dieses Programm ist nicht mehr buchbar.

Latin Workout

Latin Vibes & Fitness als perfekte Kombi

  • Begonnen am: 12. Feb.
  • Sonnensteinstraße

Beschreibung

LATIN WORKOUT Datum: 12. & 13.2.2022 Uhrzeit: 16.45-17.45 Kursleiter-/innen: Carolina Avellaneda & Enyer Ruiz Ramonis Niveau: Open level Sprache: Deutsch & Englisch Workshop nur gemeinsam buchbar, Einzelstunde bei Verfügbarkeit spontan vor Ort zu erwerben. Latin Vibes & Fitness, diverse lateinamerikanische Tanzstile werden zu lustvollen Schrittfolgen kombiniert - Kraft, Ausdauer & Bewegungsfreude stehen im Mittelpunkt! -> dieses Programm ist auch der Startschuss für ein reguläres Tanzstile werden zu lustvollen Schrittfolgen kombiniert - Kraft, Ausdauer & Bewegungsfreude stehen im Mittelpunkt! In diesem Kurs werden zu kolumbianischer/lateinamerikanischer Musik die Grundschritte der lateinamerikanischen Tänze vermittelt. Eingepackt in ein auspowerndes Fitnesstraining kannst du hier deinen Körper zum Rhythmus der Musik bewegen und nicht nur deine Koordination sondern auch deine Ausdauer trainieren. Enden wird die Stunde mit entspannenden Dehnungsübungen. Ziel des Kurses ist es vielseitige Bewegungen zu erlernen und gleichzeitig die eigene Fitness zu trainieren. Carolina Avellaneda: Kolumbianische Künstlerin mit Wohnsitz in Österreich. Carolina Avellaneda beendet derzeit ihr Bachelor-Studium an der Anton Bruckner Universität. Im Jahr 2014 schloss sie ihr Studium in zeitgenössischem Tanz und Interpretation an der Academia de Artes Guerrero ab. Seitdem hat sie ihre Erfahrung in der Tanzszene in verschiedenen kreativen Prozessen durch die Arbeit mit unterschiedlichen professionellen Tanzkompanien und Theatern in Kolumbien geschult. Sir arbeitet mit einer vielseitigen zeitgenössischen Sprache, in der Bodenarbeit, Paartnering und Improvisation am meisten entwickelt wurden. Enyer Ruiz Ramonis: Enyer Ruiz wurde 1987 in Venezuela geboren. 2002 begann er dort in der nationalen Tanzschule zu trainieren, bevor 2008 an die Folkwanguniversität der Kunst (Deutschland) kam. Von dort wechselte er schließlich 2011 nach Linz an die Anton Bruckner Privatuniversität und schloss dort die Studien "Zeitgenössischer Bühnentanz" und " Tanzpädagogik" 2015 erfolgreich ab. Seit er in Linz ist, arbeitet er im Landestheater und ist dort in vielen Produktionen zu sehen. Schon während des Bachelorstudiums folgte er seinem Talent als Choreograph und arbeitete auch schon an mehreren Institutionen im pädagogischen Bereich mit.


Ort & Kontakt:

  • Sonnensteinstraße

    Sonnensteinstraße 11-13, Linz, Austria

    office@redsapata.com