TWERK OUT

Großes Tanz-Fitness-Vergnügen

  • Beginnt am: 12. Feb.
  • Sonnensteinstraße

Beschreibung

TWERK OUT Datum: 12. &13.2.2022 Uhrzeit: 15:30-16:30 Lehrerin: Alisea Zellmer Twerken ist nicht nur eine Tanzart einer Kultur sondern twerken kann auch mit Fitness kombiniert werden für ein kraftvolles Workout. Twerken eignet sich für alle, die sich gern zu rhythmischer Musik bewegen und Spaß am Tanzen haben! Beim Twerken wird nicht nur die Rythmik geschult, sondern auch die Fitness verbessert - denn bei dieser Tanz-Fitness Kombi, kommt man schneller ins Schwitzen als man denkt. Also wenn du gerne in der Gruppe Spaß an der Bewegung teilst, Freude am tanzen findest & dabei deine körperlichen Limits testen möchtest - schau vorbei beim Twerk Kurs mit Alisea "Tanzen ist meine Leidenschaft seitdem ich laufen kann" sagt die strahlende Sonnenschein Alisea. Neben ihre Twerk Kurse, arbeitet sie als Yogalehrerin, Poledancelehrerin und Fitnesstrainerin. Das Unterrichten und Motivieren ihre Schüler ist ein sehr wichtiger Teil ihres Lebens geworden, da es sie sich mit Freude erfüllt, ihre Kursteilnehmern Spaß, Freiheit und Selbstliebe zu vermitteln. Durch die Liebe zur Bewegung und zum Tanz, probiert sie immer wieder neue Stile & Konzepte aus, um sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Workshop als Kombi aus beiden Einheiten (Sa+So) buchbar, Einzelstunde bei Verfügbarkeit spontan vor Ort zu erwerben. Preis gilt für beide Einheiten zusammen! Limitierte Teilnehmer:innen-Zahl!

Ort & Kontakt:

  • Sonnensteinstraße

    Sonnensteinstraße 11-13, Linz, Austria

    events@redsapata.com

Achtung neue flexible Storno-Bedingungen: Auf Grund der COVID-Maßnahmen kann dieser Service reserviert werden indem man bei den Bezahl-Optionen auf "vor Ort Bezahlung" klickt. Die Stornobedingungen sind derzeit flexibel, dh. bei Lockdown, Nicht-Erfüllbarkeit der Maßnahmen oder spontanem Ausfall durch Corona, Quarantäne u. ä. kann umgehend storniert und rückgebucht oder ein Gutschein ausgestellt werden. 

Corona-Regeln (Stand 20.1.22): Eintritt nur mit 2G Nachweis + FFP2-Maskenpflicht