Waacking Beginner

DI 18:30 - 19:40 Level: Beginner

  • 1 Stunde 10 Minuten
  • Sonnensteinstraße

Beschreibung

Stil: Waacking Advanced Trainer*in: Miranda Rumerstorfer Wann: DI 18:30 - 19:40 Uhr Sept - Dezember 2022 13.09, 20.09, 27.09, 04.10, 11.10, 18.10, 08.11, 15.11, 22.11, 29.11, 06.12, 13.12, 20.12, Jänner - Februar 2023 10.01, 17.01, 24.01, 31.01, 08.02, 07.02, 14.02 Level: Beginner / Anfänger*in Sprache: Deutsch Preise: Semester Pass 270€ // 10-er Block 145€ // 5-er Block 75€ // Single Class 17 € In diesem Kurs werden die Basic Grooves, Party & Social Dances und die Waacking Technik vermittelt. Neben dem gemeinsamen Erlernen von Bewegungsabfolgen, liegt ein Augenmerk auf der Sensibilisierung für die Musik und ein langsames Herantasten an das Thema „Freestyle“ über Konzepte und Aufgaben. Waacking ist ein Tanz der sich in der queeren black & hispanic Clubkultur der 1970er Jahre in Los Angeles entwickelte. Charakteristisch für Waacking ist die übertriebene Dramaturgie, schnelle, markante Armbewegungen und beeindruckende Posen. Weiters beinhaltet Waacking viel Jazz-Footwork, Bodenelemente und vor allem eine anspruchsvolle Musikalität. Kurzinformation über Miranda Miranda lernte in Los Angeles bei der Tänzerin Kumari Suraj Waacking kennen, und besuchte seither Workshops verschiedener Dozent*innen wie Archie Burnett oder Nubian Néné. Sie ist seit Anbeginn ein wesentlicher Bestandteil der Waacking Linz Community. Heute studiert sie Zeitgenössischen Tanz an der Anton Bruckner Privatuniversität, und wirkt regelmäßig in verschiedenen österreichischen und internationalen Tanzprogrammen mit. Miranda erzielte Erfolge in "Experimental" dance Battles, wie dem Juste Debout Austria und ist Teil des Kollektives All Aut Females*. Miranda's pädagogischer Fokus liegt auf dem technischen Training sowie der Entwicklung von Performativität.


Ort & Kontakt:

  • Sonnensteinstraße

    Sonnensteinstraße 11-13, Linz, Austria

    office@redsapata.com