Afro Dance

Mit

Dino Kecanovic

Price

40 €

Duration

2 x 1,5 h

Über den Workshop:

Musikalisch wird der Workshop angetrieben von Afrobeats-Klängen, Afro-House, Kuduro und weiterer afrikanischer Musik mit westlichen Pop-Einfluss. Somit ist es eine Achterbahnfahrt voller rhythmischer Beats. Tänzerisch ist es eine Reise durch die verschiedenen Länder Afrikas (Ghana, Nigeria, Angola, Südafrika und vielen mehr) und deren verschiedener Steps, wie z.B. „Szonto“, „Shoki“, „Gwara Gwara“, „Poco Dance“ und vielen mehr." - Quelle: The Unity Dance

Workshop-Leitung:

Dino Kecanovic

Dino Kecanovic

Dino hat im Alter von 16 Jahren dem Basketball den Rücken gekehrt und beschlossen den Wechsel zum Tanzen zu wagen. Geleitet von verschiedenen Mentoren, wie Romina "Romy" Kolb und "Flow" Pizana entdeckte er die Vielfalt der unterschiedlichen urbanen und klassischen Stile. Geprägt von seinen, war es ihm wichtig viele Stile kennen zu lernen, um die eigene tänzerische Vielseitigkeit voranzutreiben. Somit reichen seine Skills von Hip Hop, House und Street Jazz bis hin zu Modern und Afro. Dies brachte Dino nicht nur einige Titel bei Meisterschaften (mit Laissez Flair Dance Company), sondern auch die Chance auf großen Bühnen und im Fernsehen (Messiah Rocks im Raimund Theater; Die Helene Fischer Show in Düsseldof; ORF Dancing Stars) zu performen.
- Quelle The Unity Dance (https://theunitydance.com/team/)