Tanzen kann jede*r

Die Sommertanztage bieten Workshops für alle

Von 5. -11. September im Sonnenstein Loft



Kevin Bacon tat es in „Footloose“, Baby und Johnny glänzten damit in „Dirty Dancing“ und auch für die Kids in „Step up to the street“ und „Save the last Dance“ gab es nur eines: tanzen, tanzen, tanzen! Mit den Sommertanztagen lädt RedSapata alle Tanzinteressierten ein den Ferienausklang zu „betanzen“. Egal ob mit rechten oder linken Füßen ausgestattet, das Programm der Sommertanztage wendet sich an alle! Die Tanzworkshops sind für Jung und Alt, für alle Levels, das heißt, dass bei den meisten Kursen keine Vorkenntnisse vonnöten sind, und für jeden Geschmack.

Internationale Profi-TänzerInnen und –ChoreografInnen vermitteln verschiedene Tanztechniken und Tanzinspirationen auf kompetente, erfahrene und unterhaltsame Weise. Sie zeigen Aktuelles aus vielen Stilrichtungen: Von Contemporary, Streetdance, Jazz über Lindy Hop, Ballett, Modern, Sufi bis Oriental Jazz und viele andere mehr. Nicht zu vergessen natürlich K-POP! Auf dieser angesagten Strömung liegt bei den Sommertanztagen 2022 ein klarer Fokus. Und eines sei schon jetzt verraten: für alle Teilnehmenden beim K-POP Workshop gibt es auch original Goodies aus Süd-Korea!


Nähere Infos zu den einzelnen Workshops findet Ihr hier:

https://www.sonnensteinloft.at/sommertanztage2022

RedSapata / Sonnenstein Loft, Sonnensteinstr.11-13, 4040 Linz (der Eingang ist auf der Rückseite des Gebäudes, also auf der Reindlstraße)


Text: Inez Ardelt